Impressum Datenschutzerklärung

Balkon

Ein Balkon (süddt. ['balkon] , österr. und schweiz. [bal’ko:n]) ist der Teil eines Gebäudes, der eine Plattform darstellt, vollständig aus der Wand hinausragt und von nur halbhohem Mauerwerk oder anders gearteten Balustraden, etwa aus Holz, umgeben ist. Das Wort stammt vom althochdeutschen (ursprünglich lango- bardischen Wort) balko „Balken“ ab, wurde aber durch das italienische augmentiert. Vor allem von oberhalb hat er oft keine sonstigen Wände, die gegen Witterung schützen. Meistens sind Balkone mit einem Geländer, welches sehr oft aus Holz ist, geschützt.

   Top